Duracem

Der Spachtelboden in Beton-Optik

Duracem ist die Alternative zu rein mineralischen Spachtelmassen. Er sieht wie Zement aus, ist aber trotzdem flexibel. So bekommt er keine Mikrorisse und ist unempfindlich gegenüber Flüssigkeiten wie z.B. Rotwein. Duracem wird nicht nur im Privatbereich, sondern auch gern in Arztpraxen eingesetzt.

Duracem Logo

Vorteile

Neben den Kernvorteilen, die alle Walk-on-Green-Böden auszeichnen, überzeugt Duracem durch weitere Vorteile:

Technisch

Durch eine einfache Einpflege kann er nach Jahren wieder wie neu gemacht werden.

Ökologisch

Duracem schafft eine Betonoptik ohne Chrom 6 und energieaufwändig hergestellten Zement.

Icon Auge

Optisch

Da die Naturpigmente beliebig getauscht werden können, haben Sie beim Gestalten alle Freiheiten.

Referenzen

Duracem Spachtelboden – Cafeteria

Belastungsklassen

nach DIN EN 685 • DIN EN 10874

wtfdivi014-url0

Klasse 23 private Nutzung – stark

(bei Dicke 2 mm)

wtfdivi014-url1

Klasse 34 öffentliche Nutzung – sehr stark

(bei Dicke 2 mm)

wtfdivi014-url2

Klasse 43 industrielle Nutzung – stark

(bei Dicke 2,5 mm)

Technische Daten

wtfdivi014-url9

Eindruck und Resteindruck

nach DIN EN ISO 24343-1 • 0.03 mm

wtfdivi014-url6

Einfluss von Möbelfüßen

nach DIN EN 424 – keine Beschädigung

wtfdivi014-url19

Abrasion Resistance

ASTM D4060 -14 • CS17 • Wheels/10N/1500 cycles • 55 mg

wtfdivi014-url14

Beurteilung des elektrostatischen Verhaltens

nach DIN EN 1815 < 2kV

wtfdivi014-url8

Farbechtheit

nach DIN EN 105-B02 – Stufe 7-8 – Vorzüglich – Hervorragend

wtfdivi014-url7

Biegsamkeit

nach DIN EN 435, bei 20 mm keine Risse

wtfdivi014-url11

Chemikalienbeständigkeit

nach DIN EN 26987 – keine Veränderungen

wtfdivi014-url10

Fleckempfindlichkeit

DIN EN 423 – Kategorie 1+2: Level 5, Kategorie 3: Level 4/5

wtfdivi014-url3

Widerstandsfähigkeit gegen Zigarettenglut

nach DIN EN 1399 – Proc A (ausdrücken) ) ≥ Stufe 4 • Proc B (brennen) ≥ Stufe 3

wtfdivi014-url16

Wärmeleitfähigkeit

nach DIN EN 12524 – 0,15 W/m*K

wtfdivi014-url5

Schallschutz, Trittschallverbesserung

EN ISO 717-2 – ΔLw = 8dB Corques • 15dB Corques Comfort

wtfdivi014-url13

Dickenänderung bei Feuchtigkeit

DIN EN 13329 – < 0,8%

wtfdivi014-url20

Wasserdichtheit

DIN EN 13553 • Wasserdicht

wtfdivi014-url12

Eignung für Feuchträume

geeignet

wtfdivi014-url17

Brandschutzklasse

DIN EN 13501-1 – BflS1

wtfdivi014-url4

Rutschfestigkeit

nach DIN 51130 – R9 ( R10 & R11 auf Anfrage)

wtfdivi014-url15

Rutschhemmung

nach DIN EN 13893 – DS: ≥ 0,30

Anfrage senden

10 + 5 =